Wintersonne und Pulverschnee in Sexten 2018

Nachdem wir schon 2 Tage früher anreisten, konnten wir unsere ersten Erfahrungen auf diesem wunderschönen Platz machen, und Klaus probierte gleich die Ski Pisten aus.

Sonntag 18.08.18 das Datum versprach eine glückliche Woche !!!!!

Heute reisen die letzten Wohnmobile an, um 16:00 Uhr treffen sich alle am WOMO von Marianne und Kurt, bei heißen Glühwein und sehr leckeren, selbst gebackenen Cantuccini von Magdalena, lernten wir uns alle kennen.

Das Programm für die kommende Woche wird vorgestellt und wir bekamen unsere erste Überraschung, ein Schokoladen Herz mit dem Namen eines anderen Teilnehmers, diesen haben wir nacheinander aufgerufen und so prägten sich Gesichter und Name besser ein.

Eine schöne kennen lernen Idee die für viel Lockerheit sorgte.

Um 18:00 geht es zum Empfang in die Taverne, dort begrüßen uns der Geschäftsführer Andreas und Event Manager Federico und der fast schon berühmte Wanderführer Walter.
Sie hießen uns mit ein Gläschen Prosecco willkommen und informierten uns über die Abläufe der nächsten Tage.
Anschließend gab es ein köstliches 4 Gänge Menü und alle unterhielten sich prächtig 

Montag 18.02.18

Pünktlich um 10:00 treffen sich die Schneeschuh Wanderer vor dem Market eine gute Stimmung verbreitet sich dank Walter sehr schnell, einige laufen einfach mit Wanderschuhe und treffen uns gemeinsam am Kreuzbergpass zur Einkehr.
Der Nachmittag stand zur freien Verfügung bis wir uns zum italienischen Abend mit live Musik wieder Treffen.

Dienstag 20.02.18

Heute treffen wir uns schon um 8:15 und fahren nach Brixen zum shoppen, nach einer kleinen Stärkung gehts zur Besichtigung des Augustiner Chorherrenstift Neustift das zum nördlichsten Weinbaugebiet südlich der Alpen zählt.(Bild 5)

Wir dürfen verschiedene Weine verkosten und dazu wird eine heisse Suppe serviert, aber der Nachtisch war das beste !!! 
Es war ein langer Tag und wir kommen gerade rechtzeitig zu unserem 3 Gänge Menü in der Taverne an.

Mittwoch 21.02.18

Der Tag steht zur freien Verfügung und wird verschieden genutzt.

Am späten Nachmittag fahren wir mit dem Bus ins Fischleintal, am Mühlenhof wo die Pferdeschlitten uns zur Talschlusshütte bringen.

Ein wunderschöner Tiroler Abend mit Musik und gutem Essen wird zum Abschluss noch mit einer Fackelwanderung gekrönt.

Donnerstag 22.02.18

9:00 die sportlichen treffen sich zum beliebten Aquagym im Hallenbad, der Rest schläft aus. 

12:00 sind alle wieder munter am Bus, dieser bringt uns nach Toblach zum Eisstockschießen, war eine riesen Gaudi !

Am Abend gibt es Pizza  und Cocktails. 

Freitag 23.02.18

Heute geht es für viele zum shoppen oder zum Sport, um 17:00 gab es zum Abschluss dieser schönen Woche bei Marianne und Kurt Glühwein und einstimmig waren  alle von dieser Zeit begeistert.

Im Anschluss fand ein Gala Menü in der Taverne statt wo noch einmal alle Ereignisse der Woche Revue passieren liessen, die Ergebnisse vom Eisstockschießen werden bekannt gegeben und die Sieger geehrt .

Samstag 24.02.18

Das Ende einer wunderschönen Woche neigt sich dem Ende, nach dem gemeinsamen Brunchbuffet brechen die meisten mit einem weinenden Auge auf.

Wir kommen wieder ! 

Wir können nur sagen, 

Danke Marianne und Kurt für die liebevolle Organisation und Arbeit.

Liebe Grüße an alle die wir kennenlernen durften
Monica und Klaus Steinmetz.